Drucken

Erstmalige Verleihung des Brederlo - von Sengbusch Kunstpreises am 7. Dezember 2006 im Mentzendorffhaus in Zusammenarbeit mit Domus Rigensis in Riga.

Mit der Stiftung des neuen Brederlo - von Sengbusch-Kunstpreises erinnern die Nachfahren an das Mäzenatentum Friedrich Wilhelm Brederlos und greifen die von ihm begründete Förderung junger einheimischer Künstler wieder auf. Anfang Dezember 2006 hatten 23 Teilnehmer ihre Arbeiten zur Bewertung eingereicht. Es wurden einstimmig folgende 4 Preisträger festgestellt:

 
Anita Arbidane Malerei ”Svetdiena; Stacija; Pilsetvide ar Gaudi un Siçi”
Inga Meldere Restauration ”Restauracija cita gaismu” (Ausstellungskonzept über das
Vorgehen bei Restaurationsarbeiten).
Anete Vasiljeva Malerei ”Kukaine; Mana darbnica; Celejums; Zibens zelli”
Sandra Zvaigsane Skulptur "Bara" Porcalane objektru grupa (Porzellan Objekt Gruppe)

Anita Arbidane (Malerei)

 


Inga Meldere (Restauration)

 


Anete Vasiljeva (Malerei)

 


Sandra Zvaigzne (Plastik)

Riga